Accessibility

Font size

Filters

Highlight

Colour

Zoom

Fine Arts Gallery


Der Berufsverband der bildenden Künstler von Gibraltar nahm seine Arbeit 1998 auf, indem man einer Anfrage des Kultusministeriums nachging. Die Ursprünge des Verbandes gehen aber schon auf 1954 zurück, als man die Calpe Artists Society gründete, die jedes Jahr Ausstellungen wie den ersten Internationalen Malwettbewerb 1962 organisierte.

Das Hauptziel des Verbandes ist es, Menschen in Gibraltar zu vertreten, die sich den bildenden Künsten (Fine Arts) widmen und die bildenden Künste sowie deren Wahrnehmung zu fördern und zu unterstützen, indem man Ausstellungen organsiert und mit Unternehmen, Bildungsanstalten und der Öffentlichkeit im Allgemeinen sowie mit Künstlern und Berufsverbänden bildender Künstler aus anderen Ländern zusammenarbeitet.

Die Kunstszene in Gibraltar ist äußerst aktiv, vor allem wenn man an die Größe der Bevölkerung von Gibraltar denkt, die bei 30.000 Einwohnern liegt. Es gibt eine große Anzahl an Künstlern verschiedener Standards und mit einem unterschiedlich hohen Engagement, die derzeit auf dem Felsen arbeiten und es gibt eine wachsende Kunstbegeisterung um den Berufsverband der bildenden Künstler und die Fine Arts Gallery herum.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mon-Fre
11:00 - 14:00
Mon-Fre
15:00 - 18:00

Entdecken andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung