Accessibility

Font size

Filters

Highlight

Colour

Zoom

Sandy Bay


Dieser Strand war immer besonders beliebt, bis vor einigen Jahren ein starker Seesturm den größten Teil des Sandes wegspülte. Es wurden aufwändige Arbeiten durchgeführt, um den fast vollkommen verlorenen Sandy Bay wieder in einen einigermaßen großen Strand zu verwandeln, wobei man dafür über 50.000 Tonnen Sand aus der Westsahara importierte. Zwei kurvige Kribben und ein frontaler Wellenbrecher wurden gebaut, um den Strand vor der vollen Abtragung durch Wellen zu schützen und den umgewälzten Sand zurückzuhalten. Das Projekt wurde ausgeweitet, um einen Unterwasser-Wellenbrecher einzuschließen, der die Enden beider Kribben verbinden soll. Sandy Bay gelangte 2014 wieder zu seinem vorherigen Glanz.

Live Cam

Entdecken andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung